Lyrik: Übersetzungswettbewerb an der Katedra germanistiky FF UPOL

pondělí 17. únor 2020, 19:08

Liebe Studierende, am 27.4. um 9.45h wird bei uns am Lehrstuhl eine Lesung der österreichischen Autorin Erika Wimmer stattfinden. Aus diesem Anlass veranstalten wir erstmals einen Lyrik-Übersetzungswettbewerb, an dem alle Studentinnen und Studenten der Germanistik teilnehmen können. Ins Tschechische übersetzt werden sollen 3 Gedichte von Erika Wimmer, die ich Ihnen auf Anfrage gerne per Mail zuschicke.

Ihre Übersetzung der drei Texte schicken Sie bitte, ebenfalls per Mail, bis zum 14.4.an sabine.voda@upol.cz.

Die Übersetzungen werden von einer eigens zusammengestellten Kommission, die aus Unterrichtenden des Lehrstuhls besteht, beurteilt.

Der erste Preis besteht in einer Geldprämie (1.000 Kč), der zweite und dritte Platz werden mit nützlichen und unterhaltsamen Buchpreisen ausgezeichnet. Dank dafür an das Österreich-Zentrum Olmütz, das diese Aktion und die Lesung unterstützt!

Die Bekanntgabe der PreisträgerInnen und Preisübergabe erfolgt am 27.4., also am Tag der Lesung.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Übersetzungen und hoffen, dass zumindest ein paar Übersetzungsversuche eingehen!

Zpět