prof. PhDr.Mgr. Karsten Rinas, Dr.

Zástupný obrázek
Kontaktní údaje

585633212

Katedra germanistiky

Filozofická fakulta

Křížkovského 10

3.47

Profesor

VYBRANÉ PUBLIKACE
Morcinek B., Opletalová V., Rinas K., Glück H. Deutschlernen von unten: Böhmakeln und Kuchldeutsch. 2016. (KNIHA - CELEK)
ČLÁNEK
Rinas K. Afinite Konstruktionen in Grimmelshausens 'Simplicissimus'. ACTA FACULTATIS PHILOSOPHICAE UNIVERSITATIS OSTRAVIENSIS Studia Germanistica. 2021.
Rinas K. Zur Graphematik der Frakturschrift. Beitrage zur Geschichte der Sprachwissenschaft. 2021.
Rinas K. Anmerkungen zum Gendern aus linguistischer Sicht. Betrifft Mädchen. 2020.
Rinas K. Abriss der Geschichte der deutschen Interpunktionslehre. Der Deutschunterricht: Beitraege zu seiner Praxis und wissenschaftlichen Grundlegung. 2019.
Rinas K. Juristen und Sprachkultur. Brünner Beiträge zur Germanistik und Nordistik. 2018.
Adamusová J., Rinas K. Die Textgliederung in Christian Pudors Grammatik (1672). Brünner Beiträge zur Germanistik und Nordistik. 2017.
Rinas K. Die Bewertung des Niederdeutschen in Johann Bödikers 'Grundsätzen'. Jahrbuch für germanistische Sprachgeschichte. 2015.
Rinas K. Zum linguistischen Status des Absatzes. Aussiger Beiträge. 2015.
Rinas K. Zur historischen Einordnung von Jakob Brückers Interpunktionslehre. Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur. 2015.
Rinas K. Archäologie der Unvollständigkeit. Zur Geschichte des Konzepts der Ellipse. Beiträge zur Geschichte der Sprachwissenschaft. 2014.
Rinas K. Zeichensetzung und Syntax: Christian Pudors Interpunktionslehre (1672). Brünner Beiträge zur Germanistik und Nordistik. 2014.
Rinas K. Zur kulturhistorischen Einordnung von Mechtilde Lichnowskys Sprachkritik. Germanoslavica : Zeitschrift für germano-slavische Studien. 2013.
Rinas K. Analyse oder Akrobatik? Zur Beurteilung von Fritz Mauthners Sprachkritik. Brücken : Germanistisches Jahrbuch Tschechien-Slowakei. Neue Folge. 2012.
Rinas K. Auf Wechsel ins Tschechische und na veksl do Němec. Brücken : Germanistisches Jahrbuch Tschechien-Slowakei. Neue Folge. 2010.
Rinas K. Partikeln als semantische Mumien: Zur Bedeutung von wohl, vielleicht und snad in Ausrufesätzen. Acta Facultatis Philosophicae Universitatis Ostraviensis. Studia Germanistica. 2010.
Rinas K. Die andere Grenzlandliteratur. Zu einigen tschechischen Romanen mit antideutscher Tendenz. Brücken : Germanistisches Jahrbuch Tschechien-Slowakei. Neue Folge. 2008.
Rinas K. Abtönungspartikel-Kombinationen und Skopus. Sprachwissenschaft. 2007.
Rinas K. Tschechische Abtönungspartikeln – Entlehnungen aus dem Deutschen oder autochthone Entwicklungen? Brücken : Germanistisches Jahrbuch Tschechien-Slowakei. Neue Folge. 2007.
Rinas K. Abtönungspartikeln, das Mittelfeld und die Wackernagelposition. Brücken : Germanistisches Jahrbuch Tschechien-Slowakei. Neue Folge. 2006.
Rinas K. Äquivalenz auf Umwegen: Zur Übersetzung von Abtönungspartikeln. Brücken : Germanistisches Jahrbuch Tschechien-Slowakei. Neue Folge. 2006.
Rinas K. Zur Genese flektierender Konjunktionen. Sprachwissenschaft. 2006.
Rinas K. Die Flexion der Konjunktionen aus diachroner und pädolinguistischer Sicht. Brünner Beiträge zur Germanistik und Nordistik. 2005.
Rinas K. Mehrsprachigkeit und Sprachkontakt: Fritz Mauthners Weg zur Sprachphilosophie. Brücken : Germanistisches Jahrbuch Tschechien-Slowakei. Neue Folge. 2005.
Rinas K. To neřeš! Über das tschechische Verb řešit und seine deutschen Äqui¬valente. Brünner Beiträge zur Germanistik und Nordistik. 2004.
Rinas K. Mehrfache Negationen und das Deutsche. Eine kontrastive Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Tschechischen. Brücken : Germanistisches Jahrbuch Tschechien-Slowakei. Neue Folge. 2003.
Rinas K. Interferenzfehler deutschsprechender Tschechen. Verdeckte Fehler. Brünner Beiträge zur Germanistik und Nordistik. 2002.
Rinas K. Interferenzfehler deutschsprechender Tschechen. 1. Teil: Negationsfehler. Brünner Beiträge zur Germanistik und Nordistik. 2001.
PŘÍSPĚVEK VE SBORNÍKU
Rinas K. Mauthners Auseinandersetzung mit Schrift und Schriftsprache. In Jičínská V. (Eds.) Fritz Mauthner (1849-1923). 2021.
Rinas K. Vom genormten Satzbau zur genormten Interpunktion. Vergleichende Interpunktion - Comparative Punctuation. 2021.
Rinas K. Formelbücher im Kontext der Sprachtheorie und Sprachkultivierung. In Hünecke R., Aehnelt S. (Eds.) Kanzlei und Sprachkultur. 2016.
Rinas K. Vom Stil zur Grammatik: Die Kodifizierung der deutschen Zeichensetzung. In Kusová J., Malechová M., Vodrážková L. (Eds.) Deutsch ohne Grenzen. Linguistik. 2015.
Rinas K. Anton Schott: In falschen Geleisen (1904). In Kubů E., Šouša J., Zářický A. (Eds.) Český a německý sedlák v zrcadle krásné literatury 1848-1948. 2014.
Rinas K. Momentky z nacionálního konfliktu. In Kubů E., Šouša J., Zářický A. (Eds.) Český a německý sedlák v zrcadle krásné literatury 1848-1948. 2014.
Rinas K. Verdeckte Fehler aus interkultureller Sicht. In Földes C. (Eds.) Interkulturalität unter dem Blickwinkel von Semantik und Pragmatik. 2014.
Rinas K. Wie provinziell war die sudetendeutsche Grenzlandliteratur? In Becher P., Džambo J., Knechtel A. (Eds.) Prag - Provinz. Wechselwirkungen und Gegensätze in der deutschsprachigen Regionalliteratur Böhmens, Mährens und Sudetenschlesiens. 2014.
Rinas K. Nicht so GANZ einfach: Zur Semantik der 'schillernden' Intensivpartikeln. In Nekula M., Šichová K., Valdrová J. (Eds.) Bilingualer Sprachvergleich und Typologie: Deutsch-Tschechisch. 2013.
Rinas K. Sprachkonflikte in 'sudetendeutschen' Grenzlandromanen. In Fialová I., Joachimsthaler J., Schmitz W. (Eds.) Mitteleuropa. Kontakte und Kontroversen. 2013.
Fialová I., Rinas K. Deutsch als Wissenschafts- und Kultursprache in Tschechien. In Fialová I. (Eds.) Deutsch in der Wissenschaft.. Ein politischer und wissenschaftlicher Diskurs. 2012.
Rinas K. 1918 als Symmetrieachse der sudetendeutschen und der tschechischen Grenzlandliteratur? In Horňáček M. (Eds.) Regionalforschung zur Literatur der Moderne. 2012.
Rinas K. Wie ergiebig sind literarische Übersetzungen als Quelle für den Sprachvergleich? In FIALOVÁ I., CZMERO J. (Eds.) Amici amico III. 2011.
Rinas K. Štíchas tschechisch-deutsche kontrastive Grammatik im Vergleich mit der dpg. Zwischen Lob und Kritik: sechs Jahre Erfahrung mit der Deutsch-polnischen Grammatik (dpg). Materialien zur inter?natio?nalen Linguistenkonferenz Karpacz 11.13.9.06. 2008.
Rinas K. Deutsche und Tschechen in Grenzlandromanen von Fritz Mauthner und Gottfried Rothacker. In Alina K., Jan P. (Eds.) Stereotype in interkultureller Wahrnehmung. Stereotypy w postrzeganiu interkulturowym. 2005.
Rinas K. Syntaktische Konstruktionen mit den Verben glauben, myslet u.ä. Konfron¬tation zweier Analyse Traditionen. In . (Eds.) Germanistik im Spiegel der Generationen. Festschrift für Prof. PhDr. Zdeněk Masa¬řík, DrSc. zu seinem 75. Geburtstag. 2004.
KAPITOLA V KNIZE
Rinas K. Trema. Wörterbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft (WSK) Online. 2021.
Rinas K. Grenzland. Handbuch der deutschen Literatur Prags und der Böhmischen Länder. 2017.
Krappmann M., Rinas K. Nejčastější chyby v němčině. Direkt 1 neu. 2015.
Krappmann M., Rinas K. Nejčastější chyby v němčině 2. Direkt 2 neu. 2015.
Rinas K. Die sudetendeutsche und die tschechische Grenzlandliteratur im Vergleich. Aufbruch und Krise. Das östliche Europa und die Deutschen nach dem Ersten Weltkrieg. 2010.
Rinas K., Bačuvčíková P., Křížková Z. Über einige Verben mit ?variabel betonbaren? Präfixen. Eine korpuslinguistische Untersuchung. Deutsche Sprache im Wandel der Jahrhunderte. 2008.
Rinas K. Fehler und Sprachbund: Plädoyer für eine mitteleuropäische Fehlerlinguistik. Zwischeneuropa/Mitteleuropa. Sprache und Literatur in interkultureller Konstellation. 2007.
RECENZE
Rinas K. Texty formalistické estetiky. Beiträge zur Geschichte der Sprachwissenschaft. 2020.
Ostatní odborná publikace (RIV)
Rinas K. Akzentzeichen. 2021.
Rinas K. Trema. 2021.
Rinas K. Umlautpunkte. 2021.

Uživatel nepovolil zobrazení dat v Portále UP.

Ph.D. studium na UP

Jméno Fakulta Studijní program Rok ukončení
RUBÁŠ FIF Filologie 2018
TICHÁK FIF Filologie 2020
Seznam obsahuje absolventy úspěšně ukončeného doktorského studia.

Nastavení cookies a ochrany soukromí

Na našich webových stránkách používáme soubory cookies a případné další síťové identifikátory, které mohou obsahovat osobní údaje (např. jak procházíte naše stránky). My a někteří poskytovatelé námi využívaných služeb, máme k těmto údajům ve Vašem zařízení přístup nebo je ukládáme. Tyto údaje nám pomáhají provozovat a zlepšovat naše služby. Pro některé účely zpracování takto získaných údajů je vyžadován Váš souhlas. Svůj souhlas můžete kdykoliv změnit nebo odvolat (odkaz najdete v patě stránek).

(Technické cookies nezbytné pro fungování stránek. Neobsahují žádné identifikační údaje.)
(Slouží ke statistickým účelům - měření a analýze návštěvnosti. Sbírají pouze anonymní data.)
(Jsou určeny pro propagační účely, měření úspěšnosti propagačních kampaní apod.)